Global Quality Dividend Payers Index

Tief hängende Früchte ernten

 

Open End PERLES auf den UBS Global Quality Dividend Payers Total Return Index

I. Investmentidee: Qualität setzt sich durch

Langfristig setzt sich Qualität durch – auch an der Börse. Diesem Leitsatz folgend setzt der UBS Global Quality Dividend Payers Index auf 30 ausgesuchte Substanzaktien, die eine gegenüber dem Gesamtmarkt stabile Kursentwicklung versprechen. Dieser werden quartalsweise aus einem globalen Universum von mehr als 3,300 Aktien nach bestimmten Merkmalen selektiert. Selbstverständlich werden allfällige Dividenden der enthaltenen 30 Substanzaktien im zugrundeliegenden Index reinvestiert.

II. Macht eine attraktive Dividendenrendite eine Substanzaktie aus?

Substanzaktien zeichnen sich in der Regel durch attraktive Dividendeausschüttungen aus. Doch eine hohe Dividendenrendite (Verhältnis von Dividende zum Aktienkurs) allein kann auch auf einen vorausgegangenen starken Kursverlust zurückzuführen sein. Der UBS Global Quality Dividend Payers Index berücksichtigt daher nicht ausschliesslich die Dividendenrendite, um substanzstarke Aktien ausfindig zu machen. Darüber hinaus sind beispielsweise auch eine gesunde Bilanzstruktur, eine ansprechende Eigenkapitalrendite sowie ein nachhaltiges Umsatz- und Gewinnwachstum der Gesellschaft wichtig. Zudem zielt die Indexgewichtung hinsichtlich der Sektor- und Länderallokation auf einen ausgewogenen Mix ab, um eine – nach Einschätzung von UBS Investment Bank Research – überdurchschnittliche Gewinndynamik zu erzielen.

  • Chancen & Risiken