VIX Volatility Index

11.49 -2.54% Letzte Aktualisierung: 11:17:22

11.43   21.48
Tief 30 Tage Hoch

VSMI Volatility Index

13.5737 -4.27% Letzte Aktualisierung: 11:17:25

13.565   20.737
Tief 30 Tage Hoch
Tageshoch11.63
52-Wochenhoch32.09
Tagestief11.43
52-Wochentief11.02

VIX Volatility Index

Der VIX misst die implizite Volatilität des S&P 500 Index und stellt somit eine Art Stimmungsindikator des US-amerikanischen Aktienmarkts dar. Je höher der VIX-Stand, desto höher die erwarteten Kursausschläge im S&P 500 Index und desto nervöser die Marktteilnehmer. Der VIX wird von der Terminbörse Chicago Board Options Exchange (CBOE) mit einer konstanten Laufzeit von 30 Tagen berechnet. Hierzu werden kurzlaufende CBOE-Optionen mit einer Mindestlaufzeit von neun Tagen herangezogen.

Der VIX wird in annualisierter Form angegeben. Um die erwartete Schwankungsbreite des S&P 500 Index für die kommenden 30 Tage bestimmen, kann die Formel „VIX x S&P 500 Index x Quadratwurzel aus (30/365)“ benutzt werden. Bei einem VIX-Stand von 15,0 Prozent und einem S&P 500 Index von 1.650 Punkten errechnet sich dementsprechend eine für die kommenden 30 Tage erwartete Schwankungsbreite von 70,96 Punkten nach oben und nach unten.

Auf diese Weise kann der VIX einen schnellen Eindruck vermitteln, mit welchen Ausschlägen ein Anleger bei einem S&P 500 Index-Investment nach Einschätzung der CBOE-Optionshändler jeweils rechnen sollte.