Leveraged PERLES

Basiswert: UBS Bloomberg CMCI Essence T5 Excess Return Index SVSP/EUSIPA Produkttyp: Outperformance Certificates (1310) Valor: 36524130 / ISIN: CH0365241303

Letzte Aktualisierung 24.11.2017
  • Geld

    3'283.57 USD
    Volumen: 6

  • Brief

    3'316.74 USD
    Volumen: 6

Kennzahlen

Strike absolut3'345.38 USD
Partizipation164.00%
Seitwärtsrendite0.90% / 0.61% p.a.
Spread33.17 USD / 1.00%
Tage bis Verfall530
Rückzahlungphysisch

Steuerinformationen Schweiz

VerrechnungssteuerNein
EinkommenssteuerJa
StempelsteuerJa

Produktkalender

Preisfixierung09.05.2017
Letzter Handelstag09.05.2019
Verfall09.05.2019

UBS Leveraged PERLES

Mit UBS Leveraged PERLES (PERformance Linked Equity Securities), auch bekannt als Outperformance-Zertifikate, können Sie den Hebel ansetzen. Denn UBS Leveraged PERLES bieten Ihnen die Möglichkeit, überproportional und unbeschränkt an steigenden Kursen des Basiswerts (z.B. einer Aktie, eines Index oder eines Währungspaars) zu partizipieren. Das bedeutet, ab einem vorher bestimmten Kursniveau (dem sogenannten Strike-Level) ist die Teilnahme an einer möglichen steigenden Kursentwicklung grösser als 100 Prozent. Die exakte Partizipationsrate variiert dabei je nach Produktausstattung und wird bei Emission fixiert.

Liegt der Kaufkurs eines UBS Leveraged PERLES auf dem Kursniveau des Basiswerts, kommt der Effekt der Hebelwirkung noch nicht zur Entfaltung. In diesem Fall steht der überproportionalen Gewinnchance ein Verlustrisiko gegenüber, das dem einer Direktanlage gleichkommt und Anleger partizipieren an möglichen negativen Kursentwicklungen im gleichen Mass wie gewöhnliche PERLES. Im geschilderten Fall (ohne Aufgeld) gibt es also keine überproportionale Partizipation an potenziellen Verlusten.

Um das Verlustrisiko zu minimieren, weisen UBS Leveraged PERLES Plus einen bedingten Teilschutz auf. Solange eine zusätzlich eingezogene Sicherheitsschwelle (Kick-Out Level) während der Laufzeit unversehrt bleibt, erhalten Sie zur Fälligkeit mindestens das eingesetzte Kapital zurück. Nur im Falle eines Schwellenbruchs entfällt der Teilschutz und das Produkt verhält sich per Fälligkeit wie ein gewöhnlicher UBS Leveraged PERLES. Daher eignen sich UBS Leveraged PERLES für Investoren mit mittlerer bis hoher Risikopräferenz. Anleger müssen zudem das Emittentenrisiko berücksichtigen, da es im Insolvenzfall der UBS AG – unabhängig von der Wertentwicklung des Basiswerts – Verluste des eingesetzten Kapitals geben kann.

1) Preise sind Echtzeit.