Geld
Brief
/produkt/detail/index/isin/CH0221796862
22179686 
Basket of Shares130.00% 27.03.2017USD912.43922.43
/produkt/detail/index/isin/CH0259428941
25942894 
Nestlé150.00%97.50 CHF09.06.2017CHF1'044.551'055.10
/produkt/detail/index/isin/CH0276410088
27641008 
LED Stock Basket200.00%1'140.00 CHF24.04.2017CHF726.86736.86
/produkt/detail/index/isin/CH0306270841
30627084 
Nestlé150.00%83.3412.06.2017CHF983.32993.25
/produkt/detail/index/isin/CH0313210277
31321027 
Copa Holdings, S.A.161.00%73.43 USD03.02.2017USD87.2487.71
/produkt/detail/index/isin/CH0331035722
33103572 
Meyer Burger Technology AG150.00%3.60 CHF07.07.2017CHF2.923.01
/produkt/detail/index/isin/CH0331039864
33103986BALSPU
UBS Bloomberg CMCI Composite USD ER Index125.00%1'096.722 USD30.05.2019USD102.30103.30
  • 10 pro Seite
  • 20 pro Seite
  • 50 pro Seite
  • 100 pro Seite

Outperformance-Zertifikat (UBS Speeder)

Mit UBS Leveraged PERLES, auch bekannt als Outperformance-Zertifikate, können Sie den Hebel ansetzen. Denn UBS Leveraged PERLES bieten Ihnen die Möglichkeit, überproportional und unbeschränkt an steigenden Kursen des Basiswerts (z.B. einer Aktie, eines Index oder eines Währungspaars) zu partizipieren. Das bedeutet, ab einem vorher bestimmten Kursniveau (dem sogenannten Strike-Level) ist die Teilnahme an einer möglichen steigenden Kursentwicklung grösser als 100 Prozent. Die exakte Partizipationsrate variiert dabei je nach Produktausstattung und wird bei Emission fixiert.

Liegt der Kaufkurs eines UBS Leveraged PERLES auf dem Kursniveau des Basiswerts, kommt der Effekt der Hebelwirkung noch nicht zur Entfaltung. In diesem Fall steht der überproportionalen Gewinnchance ein Verlustrisiko gegenüber, das dem einer Direktanlage gleichkommt und Anleger partizipieren an möglichen negativen Kursentwicklungen im gleichen Mass wie bei gewöhnlichen UBS PERLES. Im geschilderten Fall (ohne Aufgeld) gibt es also keine überproportionale Partizipation an potenziellen Verlusten.

Eine Variation der UBS Leveraged PERLES sind die UBS Leveraged PERLES Plus, die das Verlustrisiko durch einen bedingten Teilschutz verringern. Solange die zusätzlich eingezogene Barriere (Kick-Out Level) während der Laufzeit unversehrt bleibt, erhalten Sie zur Fälligkeit mindestens das eingesetzte Kapital zurück. Nur im Falle eines Barrierebruchs entfällt der Teilschutz und das Produkt verhält sich per Fälligkeit wie ein gewöhnlicher UBS Leveraged PERLES.