Rohstoffanlagen

Effizient in Rohstoffe investieren

Image


 

UBS ETCs sind die meistgehandelten Rohstoff-Produkte an der SIX Structured Products Exchange

UBS Bloomberg CMCI auf einen Blick

  • Umfassende Abbildung der Rohstoffmärkte durch Investition in die gesamte Futures-Kurve von 29 Rohstoffen.
  • Geringer Tracking-Error bei der Abbildung der zugrunde liegenden Rohstoffpreise.
  • Minimierung von Rollverlusten und daraus folgend die Chance auf eine höhere Gesamtrendite als bei klassischen Index-Konzepten.
  • Diversifikation über die gesamte Futures-Kurve führt zu einer geringeren Volatilität gegenüber klassischen Index-Konzepten.
  • Höheres Gewinn/Risiko-Verhältnis (Sharpe Ratio): Im Verhältnis zu klassischen Index-Konzepten sind die Rendite-Chancen höher und das eingegangene Risiko (Volatilität) ist geringer.
  • Börsentägliches Rollen erlaubt «konstante» Fristigkeiten.

 

Erfahren Sie mehr über UBS Bloomberg CMCI Indizes

 

BCOM Indizes auf einen Blick

  • Umfassende Abbildung der Rohstoffmärkte mit Indizes auf Einzelrohstoffe, Sektoren und den gesamten Rohstoffmarkt.
  • Konzipiert um Bewegungen der Terminkontrakt-Preise widerzuspiegeln, in dem ein fix vorgegebener Roll-Prozess verwendet wird.
  • Spiegelt kurzfristige Rohstoff-Terminkontrakte wider um die Bewegungen der Spot-Preise möglichst genau abzubilden.
  • Wird unabhängig von Bloomberg Finance L.P. verwaltet.
  • Indizes sind in USD denominiert. Zudem gibt es monatlich abgesicherte CHF- und EUR-Tranchen.

 

Erfahren Sie mehr über BCOM Indizes