UBS Multi Asset Portfolio

Harmonisch orchestrierte Performance

 

Open End PERLES auf UBS Multi Asset Portfolio (UBS-MAP)

I. Komposition eines gut ausbalancierten Portfolios

Das UBS Multi Asset Portfolio strebt einen kontinuierlichen Börsenerfolg in jeder Marktlage an. Der Komplexität der Finanzmärkte, die mitunter für Unsicherheit sorgt, begegnet UBS Multi Asset Portfolio mit einem intelligenten, mehrschichtigen Investitionsplan. Dank eines ausgeklügelten, ineinander greifenden Investmentprozesses ist UBS Multi Asset Portfolio allerdings deutlich mehr als ein breit gestreutes Portfolio, das in Aktien, Rohstoffen, Obligationen und Cash investiert.

II. Schritt für Schritt zum UBS Multi Asset Portfolio

Das UBS Multi Asset Portfolio richtet sich durch den selbstregulierenden Investitionsprozess in vier klar definierten Schritten selbstständig laufend auf die aktuelle Marktsituation aus. Jeder Schritt ist darauf ausgelegt, das Chance-Risiko­-Verhältnis des UBS Multi Asset Portfolios möglichst zu optimieren. Klare Vorgaben führen, abhängig von der Marktlage, automatisch zu Umschichtungen zwischen den einzelnen Anlageklassen und nehmen so fein dosierte Tempowechsel vor. Ihr Vorteil: Während das UBS Multi Asset Portfolio unaufhörlich Ihre Investition unter Einhaltung fester Vorgaben dirigiert, dürfen Sie sich entspannt zurücklehnen und können sich auf das Resultat eines harmonischen Gesamtportfolios freuen.

III. UBS Multi Asset Portfolio T5 Index

Der UBS Multi Asset Portfolio T5 Index zielt auf eine Volatilität von fünf Prozent ab, was durch die Abkürzung «T5» ausgedrückt wird. Bricht die Volatilität aus einem bestimmten Zielbereich aus, kann die Investitionsquote des UBS Multi Asset Portfolio T5 Index am UBS Multi Asset Portfolio zwischen 0 und 200 Prozent schwanken.

  • Chancen & Risiken